KV01

Goassteig

Meran2

Graf Meran Schutzhaus

Eibl
Eibelwand

Rudl
Alpengasthof Scheikl

Schaller
Schallerblickl

 
  Besucher: Firefox

Von der Brunnalm über die Goassteign auf die Hohe Veitsch

 

Dauer: 4- 5 Stunden                                        GoassteigK.JPG (145470 Byte) Karte anklicken
Ausgangspunkt: Parkplatz Brunnalm 1100 m 
höchster Punkt: Hohe Veitsch  1981 m
Höhenmeter: 890 m
o1

Mit dem Auto über die S6 im Mürztal bis Mitterdorf, von dort nach Norden in das Veitschtal bis zum Parkplatz bei der Talstation des Muldenliftes der Brunnalm Schilifte

Pflanzlhütte:  Tel. 03856-2215
Alpengasthof Scheikl: Tel. 03856-2349

Die Tour führt Richtung Norden am Ende des großen Parkplatzes beim Muldenlift bergauf, die Forststraße querend bis zur Eiblwiese.
Über die Eiblwiese geht es bis zur Weitzerhütte und dort rechts haltend in das Latschenfeld (kleiner Wegweiser).
Der Weiterweg geht quer über die Goaßsteign auf die rechte Seite und dort weiter hinauf auf das Plateau der Hohen Veitsch. Danach dem Wanderweg folgend Richtung Westen zum Meranhaus oder zum Gipfel der Hohen Veitsch auf 1981 m.
Der Rückweg geht über das Graf- Meranhaus auf 1835m und dann weiter über die Schaller.

Der Abstieg geht über die 13 Serpentinen der Schaller bis zum Ausstieg des Sonnkogelliftes, dort entweder rechts zur Schalleralmhütte oder links der Schipiste folgend direkt zum Ausgangspunkt dem Parkplatz auf der Brunnalm

02

Die wichtigsten Wegpunkte:

Parkplatz Brunnalm - Weitzerhütte - Goaßsteig - Plateau der Hohen Veitsch - Graf Meranhaus oder Gipfel Hohe Veitsch - und zurück über die Schaller zum Parkplatz auf der Brunnalm
02

GPS Garmin-Trackdatei <--- hier klicken Garmin

02

Bilderbeschreibung der Goassteigrunde:

Bild11
Wanderbeginn am Ende des Parkplatzes
Bild22
nach 30m links den kl. Weg folgen
Bild33
Querung der 1. Forststraße
Bild44
EIblwiesenblick zum Predigtstuhl

Bild55
Weitzerhütte mit Predigtstuhl

Bild66
Richtung Goassteig
77
Mitten durch die Latschenfelder
88
Wegweiser Einstieg Goassteig
99
auf halbem Weg in der Goassteign
1010
schwerer Schotteranstieg
1111
Gipfelblick zur Goassteign
1212
Graf - Meran Schutzhaus

1313
<--------Bild 13: Blick von der Langeben Richtung Hohe Veitsch mit der Schaller und seinen Abstiegsmöglichkeiten