24. Veitscher Grenzstaffellauf 26. Juni 2010
             Ungarn   England

Wichtige Informationen und Wissenswertes:

 

Anreise:   Veitsch -  Steiermark -  Österreich

Aus Richtung Wien oder Bruck Mur kommend auf der S6 bei Mitterdorf im Mürztal abfahren und dann
6 km Richtung Veitsch (Wegweiser)

 

 

Parkplätze / Umkleide- und Waschgelegenheit:

Es sind ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe des Wettkampfgebietes vorhanden. Die
Läufer können nach dem Lauf das Hallenschwimmbad kostenlos benutzen (2 Stunden).

Wechselwäsche: Es hat sich bis jetzt bewährt, dass die Läufer ihre Wechselwäsche ihren
Staffelläufern mitgeben, um so bei den Wechselpunkten über trockene Kleidung verfügen zu können.
Es ist ebenso für Einzelläufer möglich.
Wichtig
! Schreibt eure Namen und Startnummern auf eure Taschen!

Quartiere und Camping:

Über den Tourismusverband Region Hohe Veitsch.

+43 (0) 699-10100747 oder +43(0) 699-10218391

e-Mail: grenzstaffellauf@veitsch.at
*******************************************************************

oder dem> JUGENDGÄSTEHAUS VEITSCH < Bild02 JUFAklein
   

E - mail: veitsch@jufa.at ------> Tel.+43(0) 5/7083-350
********************************************************************


Internet Veitsch: Unterkünfte

Zusätzlich steht neben dem Wettkampfzentrum eine Wiese zum Campen gratis zur Verfügung.

 

Proteste und Ergebnislisten

Proteste sind schriftlich bis 15 Minuten nach dem Bewerb einzubringen.
Protestgebühr: 40 €

Ergebnislisten: vorläufige Ergebnislisten sind bis nach der Siegerehrung zu bekommen.
Sie werden in den folgenden Tagen nach dem Lauf unter www.grenzstaffellauf.at.tf - Grenzstaffellauf
in das Internet gestellt.

Haftung: der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Haftung, auch nicht gegenüber Dritten.
Die Teilnahme erfolgt auf eigens Risiko. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfe, für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommener Kleidungsstücke und anderen Gegenständen, jedoch ist die Veranstaltung haftpflichtversichert.

Wichtig! Die Läufer müssen zur Kenntnis nehmen, dass bei diesem Lauf die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung 1960 genauestens einzuhalten sind. Bei der Startnummernausgabe ist diese Kenntnisnahme zu unterschreiben.

Haftpflicht